Archiv der Kategorie: Yoga

Yoga 6 Sterne

img_0181

Warum Yoga?

6 Sterne ******

Warum wirkt diese sanfte Bewegungsart so intensiv auf unseren Körper? Und woher kommen die zahlreichen positiven Effekte auf die psychische und physische Gesundheit? 

1 Stern

* Qi mehr Energie

Durch ruhige und sanfte Bewegungen fällt der Stress im Alltag ab und die Entspannungsphase beginnt! 

Gleichzeitig stärkt Yoga das Herz, regt die Blutzirkulation an und erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit. Das hängt mit der Atmung zusammen, die in der Praxis eine wichtige Rolle spielt: Durch das bewusste Atmen wird mehr Blut in den Kreislauf gepumpt und damit auch mehr Sauerstoff, der etwa unsere Gehirnleistung erhöhen kann.

2 Stern

** Blutkreislauf zirkuliert

Wenn du also wirklich etwas für deine Gesundheit tun möchtest, musst du regelmäßig deine Durchblutung fördern.

Denn wenn dein Körper kontinuierlich mit alten Giftstoffen kämpft, ist nicht nur dein Energielevel insgesamt niedriger als es sein könnte, du bist auch anfälliger für Infekte. Dazu kommen außerdem Falten, da dein Blut Giftstoffe nicht schnell genug abtransportiert.

 So stärkt Yoga auch indirekt unsere Immunabwehr!

3 Stern

*** Stabilisierung der Muskulatur

Yoga kann ganz schön anstrengend sein. Alleine der Sonnengruß ist, wenn er mehrmals im Einklang mit tiefer Atmung ausgeführt wird, anspruchsvoll.

Zudem nutzen viele Bewegungen im Yoga sogenannte (Asanas) das Eigengewicht des Körpers.

In einer 60-minütigen Yoga-Einheit werden so gut wie alle Muskelpartien im Körper aktiviert und trainiert. Das passiert fast automatisch, weil klassisch aufgebaute Yogastunden einem bestimmten Übungsmuster folgen, also alle Teile des Körpers sowie alle Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule durchgearbeitet werden, und bei allen Yoga-Übungen mehrere Muskeln gleichzeitig arbeiten.

4 Stern

**** Yoga dehnt die Muskeln

Wie die Wissenschaft heute weiß, sind so gut wie alle unsere körperlichen Systeme über Faszien verbunden.

Beim Yoga wird der gesamte Körper abwechslungsreich und achtsam gedehnt, somit ist Yoga das perfekte Faszien-Training.

Die Dehnung ist ein wichtiger Faktor, der leider in vielen Sportarten zu kurz kommt. Dadurch entstehen Verspannungen und die Muskulatur verkürzt sich zunehmend.

5 Stern

***** mobilisiert die Wirbelsäule

Gleichzeitig bewegen wir unsere Wirbelsäule in einer gut aufgebauten Yogastunde in viele Richtungen. Das ist ein immenser Faktor, beispielsweise in der Bekämpfung von Rückenschmerzen: Ist die Wirbelsäule nicht beweglich genug, kann dies zu Blockaden und Verspannungen führen. Von der Wirbelsäule können Schmerzen nach unten bis in die Beine oder nach oben in den Nacken oder sogar bis in den Kopf ausstrahlen. Eine flexible Wirbelsäule ist also wichtig für Rückengesundheit und kann aktiv gegen Schmerzen durch Verspannungen helfen!

6 Stern

****** hilft gegen Schmerzen

Bei Verspannungen und Blockaden spüren wir Schmerzen. Lösen wir diese nicht und warten Monate, so nehmen die Schmerzen nicht nur zu, sondern zeigen sich an verschiedenen Stellen, die nicht mehr klar zuzuordnen sind. Durch Yoga lösen wir nicht nur diese Blockaden, sondern spüren sofort die Entspannung und helfen somit dem Körper sich selbst zu helfen!

Jeden Freitag üben wir Yoga in Rodenbach (8 Minuten von Kaiserslautern entfernt). Dieses Angebot wird vom SV Rodenbach geboten und kostet für Mitglieder lediglich 15,- Euro im Monat. Geübt wird in einer besonders warmen und sehr freundlichen Sporthalle.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: 06374 992099

Yoga

img_4143

Yoga

mit Kung Fu und Tai Chi Meisterin Shifu Tan Cha Han, jeden Freitag von 16:30 – 17:30 Uhr.

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

Unsere Dozentin verfügt über die Anerkennung der Krankenkassen für Haltung und Bewegung.

Info gerne persönlich unter 06374 992099

Yoga Webseite