Kinder und Jugendliche brauchen Erfolge!

Schwarzgurt

Auf dem Weg zum Schwarzgurt

Schritt für Schritt werden Kinder und Jugendliche herangeführt, besser, schneller, koordinierter und leistungsfähiger zu werden.

Eine Prüfung ist erforderlich, nach deren Bestehen man mit Stolz auf seine Leistungen zurück blicken kann und einem den Weg zeigt durch ständiges Training weiter voranzukommen.

Übrigens nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene eine Herausforderung, die vom Alltag ablenkt und zudem für die Gesundheit überaus wichtig ist!

Für Jugendliche kann solch eine kleine Disziplin bei konsequenter Ausführung und Durchhaltevermögen sogar selbst zum Beruf führen.

Durchhaltevermögen und Fleiß ist hier besonders wichtig!

Den richtigen Lehrer zu finden und den Sport, der gesundheitlich, sowie mental von nutzen ist, ist schwerer als man denkt, doch wir ermöglichen euch das.

Kung Fu (Wushu) ist eine der ältesten Kampfkunstarten. Die Chinesen verstanden schon immer den gesundheitlichen Aspekt nie außer Acht zu lassen.

Erwachsene, die zum Beispiel unter Schmerzen in der Schulter klagten, konnten bereits nach wenigen Übungsstunden eine vollständige schmerzfreie Bewegungsfreiheit erlangen.

Einige der Erwachsenen lehnen eine Prüfung ab, auch hierfür haben wir Verständnis, nicht jeder zeigt dafür Interesse und ist doch bei uns genauso erwünscht und anerkannt.

Für Diejenigen, die weiterhin Schritt für Schritt auf dem Weg zum Schwarzgurt sind, können durch unser anerkanntes Prüfungssystem genau beobachten, welche Fortschritte dafür wichtig sind und welche Anforderungen gestellt werden.

Das chinesische Sprichwort sagt: „Der Weg ist das Ziel!“, somit auch die kleinen Erfolge der Schüler, die ihr Selbstbewusstsein steigert und auf dem Weg zum Schwarzgurt für das weitere Leben vorbereitet.