Meditation

Meditation

Meditation

Atem beachten, ist ein Weg zur Aufmerksamkeit, zur innerlichen Ruhe und somit zur Meditation.

Der Atem ist die Quelle des Lebens.

Ist es wichtig, etwas derart Essenziellem wie unserer Atmung Aufmerksamkeit zu schenken?

Bedeutender ist in der richtigen Art und Weise zu atmen. Nicht nur während der Meditation, sondern vor allem auch im alltäglichem Leben.

Leider atmen wir meist zu oberflächlich und nutzen nur einen Teil unseres Lungenvolumens. Dabei ist die Atmung ein großartiges Instrument zur Beruhigung des Geistes.

Das Wort atmen stammt vom Wort „atman“ ab, das im Sanskrit so viel wie „innewohnender Geist“ bedeutet. Indem wir Kontakt zu unserem Atem aufbauen, stellen wir zugleich die Verbindung zu unserem tiefsten Selbst her.

Mediation in Kaiserslautern, jeden Samstag von 16:30 – 17:30 Uhr und nach Terminvereinbarung.

Ab Mai 2015 regelmäßig, Info unter 06374 992099