Wechsel der Schüler zum Sportverein 1919 e.V. Rodenbach

Nach einigen Differenzen zwischen der neuen Vorsitzenden des TVR e.V. und den Übungsleitern der Kung Fu Academy haben sich deren Schüler entschlossen zum Sportverein Rodenbach zu wechseln. Leicht fiel dieser Entschluss nicht, da man auf eine mehr als sechsjährige sehr gute Zusammenarbeit zurückblicken konnte.

Authentisches Training. Foto: privat

Leider versucht die Vorsitzende durch öffentliche Aushänge mit unvollständigem Sachverhalt und Briefe an die Schüler den Ruf der Übungsleiterin in ein schlechtes Licht zu rücken. Mit Hilfe eines Lehrers, einer mit uns bis dato befreundeten Kampfkunstschule in Kaiserslautern, versucht man die Schüler der Kung Fu Academy in Rodenbach abzuwerben. Wechsel der Schüler zum Sportverein 1919 e.V. Rodenbach weiterlesen

Ausbildung von Shaolin Novizen

Im Inneren von Shaolin. Foto: Don-kun

Shaolin Novizen werden nur in dem legendären Shaolin Tempel Henan/China ausgebildet. aufgenommen. Nur dort kann man zum Shaolin Mönch ausgebildet werden. Die SEA, Shaolin Europe Association ist ein Dachverband, um die Kultur des Shaolin fundiert und authentisch weiterzugeben. Leider wird viel Werbung für solche Schulen und angebliche Kloster betrieben, die keine Genehmigung vom Muttertempel haben, aber vorgeben eine solche zu besitzen. Um sicher zu sein, rufen Sie doch in China an, English wird auch am Telefon verstanden oder in Berlin, dem Shaolin Tempel Deutschland

(Telefon: 030 23631 389). Ausbildung von Shaolin Novizen weiterlesen

Gründung des Shaolin Dachverbandes Shaolin Europe Association (SEA)

Auf Einladung von Abt-Großmeister Shi Yong Chuan flog Shifu Tan Cha Han von der Kung Fu Academy Kaiserslautern nach Wien, zur Gründung der Shaolin Europe Association (SEA). Die Shaolin Europe Association (SEA) ist ein Shaolin Dachverband, um die Verbreitung authentischer Shaolin Kultur in Europa zu fördern und hat nun ihren Hauptsitz in Berlin, dem Shaolin Tempel Deutschland.

Abt-Großmeister Shi Yong Chuan und die Autorin. Foto: privat

Der höchste buddhistische Würdenträger, Shi (Mönch) Yong Xin und Abt des legendären Shaolin Klosters Henan/China hatte diese Gründung ins Leben gerufen und war persönlich anwesend. Er gehört nun zum Vorstand der SEA, sowie der Ehrwürdige Abt Großmeister Shi Yong Chuan vom Shaolin Tempel Deutschland. Als ehrenamtlicher Berater wurde Rolf Deyhle gewählt. Gründung des Shaolin Dachverbandes Shaolin Europe Association (SEA) weiterlesen

Tai Chi – Einladung zum Wettkampf nach China

Shifu Tan Cha Han (Tanja Huck) wurde von Abt Shi Yong Chuan eingeladen, in China zum größten Wettkampf des Jahres 2010 in Henan/China teilzunehmen. Nach einem gemeinsamen Training im Shaolin Tempel Deutschland, unter der Leitung von Großmeister Shi Yong Dao wurde sie zu einem persönlichem Gespräch in das Büro des Abtes gebeten. Hier erfolgte die Einladung, für die Disziplin Tai Chi Chen 56-Wett­kampf­form an der Meisterschaft teilzunehmen.

Tanja Huck in den Gärten der Welt in Berlin. Foto: privat

Diese Meisterschaft findet nur jedes zweite Jahr in China statt und zählt zu den größten Kampfkunstausscheiden des Landes. Schwerpunkte sind Wushu, Shaolin Kung Fu und Tai Chi (auch vertreten von dem legendären Wu Dang Tempel in China). Tai Chi – Einladung zum Wettkampf nach China weiterlesen

Drei Shaolin-Mönche in Kaiserslautern

Auf den 26. und 27. Juni hatten sich die Mitglieder der Kung Fu und Tai Chi Academy schon lange gefreut. Denn an diesem Wochenende würden sie zusammen mit drei Mönchen des Shaolin-Tempels Berlin trainieren. ShiFu Tan Cha Han, Leiterin der Abteilung am ESC West e. V., hatte den Abt, den Meister des Tai Chi und den Kung-Fu-Meister zu einem gemeinsamen Seminar eingeladen.

Shaolin-Tempel am Song Shan. Foto: gemeinfrei

So fanden sich Kinder und Erwachsene um 13.00 Uhr in der Turnhalle des Turnverein Rodenbach e.V. ein, um den ersten Tag des Seminars dort gemeinsam zu trainieren. Alle waren sehr aufgeregt und voller Vorfreude auf diese einmalige Gelegenheit. Denn es ist eine Seltenheit und große Ehre für die Academy, dass die Mönche aus Berlin anreisten und zwei Tage lang ihre Kampfkunst an die Schüler weitergaben. Drei Shaolin-Mönche in Kaiserslautern weiterlesen