Schlagwort-Archive: Selbstverteidigung für Mädchen

Selbstverteidigung für Mädchen

image

Viele Eltern wollen, dass ihre Kinder durch das erlernen eines Kampfsportes sich besser selbst schützen können. Vor allem für die Eltern von Mädchen ist dies ein wichtiges Argument.

Aber viele Mädchen weigern sich einen Kampfsport zu machen, weil sie angst haben sich beim Kämpfen zu verletzen. Diese Angst ist in unserem Verein total unbegründet. Die Kinder können durch spielerisches Training Selbstverteidigung erlernen ohne zu kämpfen.

Das vielseitig angebotene Programm spielt dabei natürlich eine Rolle. Durch die verschiedenen Bewegungsabläufe bauen die Kinder Kraft auf, die sie im Notfall gezielt anwenden könnten.

Außerdem wird in unserem Kindertraining mit den Kleinen abwechselnd auch mit Musik trainiert, dem sogenanntem Tai Bo oder Fit Bo .
Somit können die Kinder Selbstbewusstsein aufbauen und den Eltern wird die Sorge von den Schultern genommen, dass sich ihre Kinder in der Not verteidigen können.

Info: 06374 992099

von Lara Christianus

Selbstverteidigungssystem

Shaolin Stockform 2015 Teil II 032

Wir danken Euch für den großen Zuspruch, den wir von euch erhalten haben!

Denn Ihr wisst, eure Kampfkunstmeister und Kampfkunstmeisterin bieten ein effektives Selbstverteidigungssystem,

Zurzeit präsentieren wir verstärkt das Verteidigungssystem der Messerabwehr, unsere effiziente Stockform und die Selbstverteidigung für Mädchen im Alltag.

Chinesisches Kulturfest 2015 235

Besuchen Sie unsere Hauptwebseite: www.kampfsport-academy.deWoche49 Flyer

Kung Fu: www.kungfu-academy.de

 

Shan Verteidigung

Chinesisches Kulturfest 2015 239

Shan Verteidigung!

Gerade in unserer heutigen Zeit müssen sich die Mädchen und Frauen verteidigen können!

Es stellen sich so viele Fragen: Mit wem geht ihr nach dem Besuch der Altstadt nach Hause oder zur Bushaltestelle?

xl_bushalte

Wie ist der Weg dorthin gesichert? Müsst ihr am Rathaus vorbei? wenn „Ja“, um welche Uhrzeit?

Wo steht Euer Auto? Habt ihr Angst auf dem Weg dorthin?

Was nun?

Wir haben gehört, dass Einbrüche oder Überfälle nicht nur nachts geschehen, sondern verstärkt am Tag!

Wie könnt ihr Euch verteidigen?

Wir haben eine Lösung! ***Shan***

Was ist Shan?

Wie wird Shan für die Selbstverteidigung angewandt?

Kommen Sie zu uns, probieren Sie es aus und überzeugen sich von der Effektivität -von Shan Verteidigung! Probetraining: 06374 992099

Inigo3

Zeitungsartikel

Fächermädels

Jetzt auch freitags im SV Rodenbach e.V.

Selbstverteidigung für Mädchen ab 12 Jahren

Kung Fu 026

Neu

Wir bieten speziell für Mädchen ab 12 Jahren Selbstverteidigung und Selbstbehauptung an.

Bei uns lernt ihr, wie ihr Euch effektiv zur Wehr setzen könnt.

Sei es im Ernstfall oder auch nur um Euch Respekt zu verschaffen.

Eine sichere Ausstrahlung und eine gewisse „Schlagfertigkeit“ gehören dazu.

Jeden Montag, von 18:00 – 19:00 Uhr, mittwochs von 18:30 – 19:30 Uhr, donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr und freitags von 16:00 – 17:00 Uhr ist unser Team für Euch da!  Fragen?  06374 992099

Die Trainingszeit ist frei wählbar, ihr müsst nicht zu allen Zeiten dabei sein, dürft aber!

Genaue Angaben unter Zeit und Ort.

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

cache_44985150

Selbstverteidigung für Mädchen, „Der Schlüssel zum Erfolg“

Auch Kinder, die in der Lage sind, sich zur Wehr zu setzen, sind dabei häufig erfolgreich.
Der Einsatz von Selbstverteidigungstechniken stellt eine von vielen Möglichkeiten der Gegenwehr dar. Weitere Faktoren, die zu einem wirksamen Selbstschutz beitragen können, sind beispielsweise das Erkennen und Vermeiden bedrohlicher Situationen wie das Entwickeln geeigneter Handlungsstrategien.

cache_44985292

Warum „Bei uns“ Selbstverteidigung für Mädchen?

Viele Mädchen erzählen in unserem Training von folgenden Situationen:
„Eigentlich ist gar nichts passiert, aber ich hab’ mich irgendwie nicht wohl gefühlt in der Situation, es war komisch und dann bin ich weggegangen.“
Häufig wird durch Blicke, Ansprechen und Berührungen ausgetestet, ob ein Mädchen sich wehrt. Mädchen spüren das oft in Form des ‚komischen Gefühls’ – es ist gut, darauf zu hören! Denn Gewalt gegen Mädchen hat viele Formen und fängt nicht erst bei Schlägen oder Vergewaltigung an.
Viele Mädchen finden es gut, mit anderen Mädchen bei uns über ihre Erlebnisse reden zu können und dann zusammen auszuprobieren, wie Mädchen sich (besser) wehren und schützen.

Selbstverteidigung für Mädchen 2015 001

Was kann man in unserem Selbstverteidigungskurs lernen?

Gefahren einschätzen, „Nein“ sagen, Angst überwinden, Schreien, sich körperlich verteidigen, mutiger werden, sich Hilfe holen, auf die eigenen Stärken vertrauen, sich mit Worten wehren, Anderen helfen, auf das eigene Gefühl hören, rechtzeitig Weglaufen und vieles Andere mehr.
Vor allem kannst Du bei uns alles fragen, was Du immer schon mal über SELBSTVERTEIDIGUNG wissen wolltest. Das Ganze macht Spaß und Du lernst etwas, das Du wirklich gut gebrauchen kannst.
Es gibt keinen Zwang, Übungen mitzumachen, Sportlichkeit ist nicht erforderlich.

cache_44984929

Hier schon mal ein paar Selbstverteidigungs-Tipps:

• Trau’ Deinem Gefühl, wenn Dir eine Situation ‚komisch’ vorkommt.
• Benutz’ Deine Stimme: Setze Deine Grenze mit einem „Stopp!“ oder „Nein!“
• Je eher Du anfängst, Dich zu wehren, desto besser.
• Weglaufen ist superkluge Selbstverteidigung – und nicht etwa feige!
• Hol’ Dir Hilfe, wenn Du belästigt oder bedroht wirst: Sprich Umstehende an, geh’ in ein Geschäft oder ruf’ die Polizei unter 110 von Deinem Handy aus an.
• Im Notfall hast Du das Recht, Dich körperlich mit Tritten und Schlägen oder mit dem Einsatz von Gegenständen (Schirm, Kugelschreiber, Haarspray…) zu verteidigen.
Alles das kannst Du bei uns zusammen mit anderen Mädchen üben, montags in der Fischerrückschule von 17:00 – 18:00 Uhr, jeden Freitag von 16:00 – 17:00 Uhr in der Grundschulturnhalle Rodenbach oder ab 17:00 Uhr in der Grundschulturnhalle Hohenecken, sowie donnerstags ab 18:00 Uhr in der Grundschulturnhalle der Luitpoldschule Kaiserslautern.

Wir freuen uns auf Dich!

Name: Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.

Konto: 557736

Bankleitzahl: 54050220

Gemeinnütziger Verein

Verwendungszweck: Spende