Schlagwort-Archive: Tai Chi

Wir senden live zu Euch nach Hause

Workout by Kampfkunst Huck

Ferien, Wochenenden und mal keine Zeit in die Sporthalle zu kommen? Dann logt Euch ein und übt mit Euren bekannten Kampfkunstsmeister und Dozenten.

Übersicht:

Effektive Selbstverteidigung

Messerabwehr

Kung Fu

Basis

Kraft

Tai Chi

Qi Gong

Yoga

und vieles mehr…

Yoga 6 Sterne

img_0181

Warum Yoga?

6 Sterne ******

Warum wirkt diese sanfte Bewegungsart so intensiv auf unseren Körper? Und woher kommen die zahlreichen positiven Effekte auf die psychische und physische Gesundheit? 

1 Stern

* Qi mehr Energie

Durch ruhige und sanfte Bewegungen fällt der Stress im Alltag ab und die Entspannungsphase beginnt! 

Gleichzeitig stärkt Yoga das Herz, regt die Blutzirkulation an und erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit. Das hängt mit der Atmung zusammen, die in der Praxis eine wichtige Rolle spielt: Durch das bewusste Atmen wird mehr Blut in den Kreislauf gepumpt und damit auch mehr Sauerstoff, der etwa unsere Gehirnleistung erhöhen kann.

2 Stern

** Blutkreislauf zirkuliert

Wenn du also wirklich etwas für deine Gesundheit tun möchtest, musst du regelmäßig deine Durchblutung fördern.

Denn wenn dein Körper kontinuierlich mit alten Giftstoffen kämpft, ist nicht nur dein Energielevel insgesamt niedriger als es sein könnte, du bist auch anfälliger für Infekte. Dazu kommen außerdem Falten, da dein Blut Giftstoffe nicht schnell genug abtransportiert.

 So stärkt Yoga auch indirekt unsere Immunabwehr!

3 Stern

*** Stabilisierung der Muskulatur

Yoga kann ganz schön anstrengend sein. Alleine der Sonnengruß ist, wenn er mehrmals im Einklang mit tiefer Atmung ausgeführt wird, anspruchsvoll.

Zudem nutzen viele Bewegungen im Yoga sogenannte (Asanas) das Eigengewicht des Körpers.

In einer 60-minütigen Yoga-Einheit werden so gut wie alle Muskelpartien im Körper aktiviert und trainiert. Das passiert fast automatisch, weil klassisch aufgebaute Yogastunden einem bestimmten Übungsmuster folgen, also alle Teile des Körpers sowie alle Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule durchgearbeitet werden, und bei allen Yoga-Übungen mehrere Muskeln gleichzeitig arbeiten.

4 Stern

**** Yoga dehnt die Muskeln

Wie die Wissenschaft heute weiß, sind so gut wie alle unsere körperlichen Systeme über Faszien verbunden.

Beim Yoga wird der gesamte Körper abwechslungsreich und achtsam gedehnt, somit ist Yoga das perfekte Faszien-Training.

Die Dehnung ist ein wichtiger Faktor, der leider in vielen Sportarten zu kurz kommt. Dadurch entstehen Verspannungen und die Muskulatur verkürzt sich zunehmend.

5 Stern

***** mobilisiert die Wirbelsäule

Gleichzeitig bewegen wir unsere Wirbelsäule in einer gut aufgebauten Yogastunde in viele Richtungen. Das ist ein immenser Faktor, beispielsweise in der Bekämpfung von Rückenschmerzen: Ist die Wirbelsäule nicht beweglich genug, kann dies zu Blockaden und Verspannungen führen. Von der Wirbelsäule können Schmerzen nach unten bis in die Beine oder nach oben in den Nacken oder sogar bis in den Kopf ausstrahlen. Eine flexible Wirbelsäule ist also wichtig für Rückengesundheit und kann aktiv gegen Schmerzen durch Verspannungen helfen!

6 Stern

****** hilft gegen Schmerzen

Bei Verspannungen und Blockaden spüren wir Schmerzen. Lösen wir diese nicht und warten Monate, so nehmen die Schmerzen nicht nur zu, sondern zeigen sich an verschiedenen Stellen, die nicht mehr klar zuzuordnen sind. Durch Yoga lösen wir nicht nur diese Blockaden, sondern spüren sofort die Entspannung und helfen somit dem Körper sich selbst zu helfen!

Jeden Freitag üben wir Yoga in Rodenbach (8 Minuten von Kaiserslautern entfernt). Dieses Angebot wird vom SV Rodenbach geboten und kostet für Mitglieder lediglich 15,- Euro im Monat. Geübt wird in einer besonders warmen und sehr freundlichen Sporthalle.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: 06374 992099

Säbel, Dao, Tradition des Kung Fu

_wsb_626x469_s+1

Wir legen Wert auf Tradition. Zudem pflegen wir den Umgang mit dem chinesische Säbel, dem Dao.

Das Dao ist in Europa etwas weniger bekannt, als sein japanisches Pendant (Katana).

Unser Großmeister Ragib Huck beherrscht das Dao und ist bereit dieses Wissen an unsere Schüler weiter zu geben.

Es ist nicht empfehlenswert die Bewegungsabläufe nur in Form eines Seminars zu besuchen. Der richtige Umgang mit dem Dao erfordert Grundtechniken und Verständnis für die Bewegung.

Unser Großmeister hatte die Ehre, in der Fruchthalle Kaiserslautern zur Nacht der Kulturen sein Können mit dem Säbel – Dao vorzustellen. Was außer ihm und dem ehrwürdigem Abt Shi Yong Chuan, sowie Großmeister Shi Yong Dao keiner wusste, sein Säbel hatte eine scharfe Klinge!

Als Großmeister Ragib Huck seine Form beendete stand Großmeister Shi Yong Dao auf und gab „stehenden Applaus“!
Der Chinesische Säbel zeichnet sich durch einen gebogenen Griffbereich aus und wird sowohl ein- als auch zweihändig geführt.

Wer sich für die Bewegungsabläufe und für eine traditionelle Säbelform interessiert, wendet sich bitte an Großmeister Ragib Huck: 06374 992099

Wir trainieren: Einhandsäbel, Zweihandsäbel, Schwert, Stock, Speer, Helebarde, Fächer

Werte in der Kampfkunst Kung Fu

Der Weg zur Weisheit und Glück Teil 2

_wsb_235x177_DSCN0751

Karin?

Wo bist du? Hm, keine Antwort, ist bestimmt bei ihrer Freundin. Also wo waren die Angebote, Kung Fu? Da gibt es einige Schulen in unserer Stadt:

Shaolin Tempel, Buddhismus, Tai Chi, Kung Fu Academy, schöne Bilder, hässliche Bilder, alles dabei. Junge Kerle mit kahlgeschorenen Haaren, echte Mönche, möchte gern Mönche, Chinesen, Deutsche, sogar eine Kung Fu Meisterin, auch wieder keine Chinesin.

Ein Mönch möchte ich nicht werden! Mir auch nicht die Haare scheren lassen, Tai Chi? Nein, das macht meine Schwester, nichts für mich. Mal sehen…upps. wie steht der denn da? Völlig verrenkt? Hier, ein schönes Bild, so würde ich auch gerne mal aussehen.

Wer ruft denn jetzt an?

Hallo Frank! ja, was ein gebrauchtes Handy? Wo denn? Bist du verrückt? So ein Schrott? O.K., verstehe, dieses Jahr ist für mich auch keines mehr drin, mein Handy hab ich ja noch. Was meinst du? Haben die dir das Handy geklaut oder hast du es verloren? Keine Ahnung? Übrigens, den Spruch höre ich dauernd, keine Ahnung. Bis Morgen.

Im An-und Verkauf, bei Alex, Stadtmitte

Willst du da wirklich rein?

„Mann, Julian, jetzt hör endlich auf, ich brauche ein Handy und hier gibt es eines das ich mir leisten kann“, Frank war total genervt, da Julian nicht in den Laden wollte.

Julian ging wiederwillig mit Frank zu Alex, dort bestaunte er die seltsamen Dinge und alte Kronleuchter, Musikanlagen und viele seltsame Dinge.

Julian flüsterte zu Frank: „Erinnert mich an die Fernsehsendung Grimm, fehlt nur noch die Aufwallung, lach.“

Frank, winkte ab, sah sich Stolz sein neues Handy an und versuchte vergeblich mit Alex um den Preis zu feilschen.

Julian sah sich um und entdeckte ein Plakat: Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V., Öffnungszeiten und ein Bild von der Kung Fu Schule. Na, wenn das nicht ein Hinweis ist? Wann und wo gehe ich hin?

Zuhause stellte Frank sein Handy ein, während sie bei Julian auf der Couch saßen. Frank, hast du Lust mit mir ins Kung Fu zu kommen? Frank schaute nicht einmal auf, zu sehr war er mit seinem Handy beschäftigt.

Was, Gong Fu? Ja, antwortete Julian, gehst du mit oder nicht? Julian sah kurz auf und sagte „Ne, ist nichts für mich.“

Julian war etwas genervt: „Ich bin auch mit dir zu dem Handy-Fritzen!“

Was? Deshalb soll ich ins Kung Fu? Bist du bescheuert? Sport ist eh nichts für mich und dann noch Kung Fu! Die Fliegen in der Gegend rum und überschlagen sich drei Mal!“ Quatsch, sagte Julian, wo hast du denn das her?

„Sieht man doch in den Filmen“, Frank lies nicht einmal sein Handy los und sah Julian an. Ne echt, Fliegen natürlich nicht wirklich, aber ist doch total anstrengend!“ Julian gab auf: „O.K., dann geh ich eben allein!“

Frank ging spät nach Hause, als Karin die Haustür aufschloss.

Karin!

Ich habe eine Kung Fu Schule gefunden. Am Donnerstag gehe ich hin und trainiere dort. Karin war nicht erstaunt, mehr gelangweilt meinte sie: „Hat die Kung Fu Schule auch Werte?“

Julian war verdutzt: „Werte?“ Ah ja, danach hatte ich auch gesucht. Leider steht da nichts von Werten!

Dann frag doch am Donnerstag mal die Meister dort!

Was? Julian sah sie mit großen Augen an und fragte verdutzt: „ich gehe doch nicht dort hin und frage nach Werten!“

Warum nicht?

Wie blöd komme ich mir denn vor?

Also, Bruderherz, du bist bestimmt nicht blöd, wenn du die Meister fragst welche Werte sie vertreten.“

Julian sprang die Treppe zu seinem Zimmer hinauf und rief: „Wenn es weiter nichts ist, frag sie doch selbst.“

Fortsetzung folgt…

 

 

 

Sport Pro Gesundheit für Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.

 

Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.,

erhält die Empfehlung der Bundesärztekammer, dem Deutschen Olympischen Sportbund, dem Deutschen Turnerbund und dem Deutschen Schwimm-Verband.

Der Abgeordnete des Landtages Herr Thomas Wansch SPD, überreichte der Übungsleiterin Tanja Huck in der Turnhalle der Luitpoldschule Kaiserslautern die Auszeichnung des Pluspunkt Gesundheit des Deutschen Turnerbundes.

Der PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Der Pluspunkt Gesundheit.DTB hilft Vereinen, nach außen deutlich zu machen, dass sie über qualitativ hochwertige Angebote im Gesundheitssport verfügen. Weiterhin unterstützt er alle Interessenten dabei, das für Sie passende Gesundheitssport-Angebot zu finden.

Im letzten Jahrzehnt hat sich der Gesundheitssport zu einem der bedeutendsten Sektoren des Vereinssports entwickelt. Auch im Deutschen Turner-Bund und seinen Vereinen gehört der Gesundheitssport zu den stärksten Wachstumsfeldern. Als erste Sportorganisation hat der DTB bereits 1994 das Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB für Gesundheitssportangebote im Verein geschaffen. Die Einführung des Qualitätssiegels unterstreicht die Zielsetzung, flächendeckend qualitativ hochwertigen Gesundheitssport in den Vereinen anzubieten und diesen kontinuierlich zu verbessern.

Kung Fu unterscheidet sich von anderen Kampfsportarten, durch vielseitige gesundheitsfördernde Bewegungsformen und ausgesprochene Koordinationsfertigkeit.

Ebenfalls bieten wir Tai Chi und Kurse für Haltung und Bewegung an. Informationen: www.kungfu-academy.de oder unter Telefon: 06374 992099

Wir bedanken uns recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und bei Herrn Wansch, der unseren Kindern das Qualitätssiegel des Deutschen Turnerbundes hervorragend erklärt hat.